Elektronik Solutions Ulm

LokProgrammer 5.0.10 verfügbar - Class 66 / 77 in Auslieferung - Neue ZAG Wagen

Ab sofort steht die LokProgrammer Software 5.0.10. zum Download zur Verfügung. die neue Version hebt die Firmware der LokSound 5 Decoder auf 5.1.103 an. Diese behebt einen Fehler, wenn innerhalb eines Soundslots zufällig Geräusche ausgewählt wurden. Weiterhin kann nun mit CV 245 bei aktiven Kupplungwwalzer eine Wartezeit zwischen Andrücken und Abrücken definiert werden. Eine optimierte Kommunikationssteuerung zwischen LokProgrammer und dem PC verhindert nun Abbrüche beim schreiben grosser Sounddateien. Endlich werden auch die neu angekündigten Farbversionen unserer beliebten Class 66 Loks an den Fachhandel ausgeliefert: Freuen Sie sich über die silberne Rheincargo Lok, die rote MEG oder die neue HGK-Variante ebenso wie über die goldene HSL Lok. Und ganz kurz vor Weihnachten dürfen wir zwei neue Farbversionen für die ZAG Gaskesselwagen vorstellen: Set 36520 in Epoche III sowie Set 36527 für Epoche IV sind ab sofort verfügbar.

LokProgrammer Software 5.0.9. verfügbar - neue Soundfiles - Neue Firmware für LokSound & SwitchPilot Servo

Ab sofort steht die LokProgrammer Software 5.0.9. zum Download zur Verfügung. die neue Version hebt die Firmware der LokSound 5 Decoder auf 5.1.101 an. Diese Firmware beinhaltet unfangreiche Erweiterungen unserer erfolgreichen LokSound 5 Familie. So kann ab sofort die Häufigkeit der Lastregelung mit Werten bis hinunter zu CV 116 noch besser auf Glockenankermotoren (insbesondere Faulhaber) angepasst werden und ein ab und an sichtbarer "Ruck" beim Anhalten bei manchen Motoren ist nun beseitigt. Weiterhin können nun die Lautstärkewerte der einzelnen Soundslots im Menü "Soundslot Konfiguration" auf Werte bis zu 255 eingestellt werden (bisher: 128) so dass einzelne Soundslots wie z.B. Pfeife oder Horn deutlich lauter sein können als bisher möglich. Zudem können mehrere LokSound 5 Decoder die in einem Triebwagen verbaut sind, künftig mit Hilfe der Master- und Slavesynchronisation gemeinsam mit einer ESU ECoS oder Märklin Central Station(R) betrieben werden, ohne eine Traktion einrichten zu müssen. Ein Tips/Tricks Eintrag gibt Auskunft, wie es gemacht wird. Neue Funktionen erhalten auch unsere SwitchPilot Decoder. Die Firmware 2.1.1172 für SwitchPilot V2.0 und SwitchPilot Servo V2.0 erweitert die Funktionen der Servoausgänge um die vielfach nachgefragte "Nachwippfunktion". Die stärke und Anzahl des Nachwippens kann nun ebenso individuell eingestellt werden wie die Servogeschwindigkeiten in beide Richtungen. Zu guter letzt wurde auch unsere Geräuschbibliothek erweitert: Die komplett neu gemasterten LokSound 5 Geräuschdateien für V100 (S0032) und V160 (S0140) sind ab sofort zum Download verfügbar. Freuen Sie sich mit uns auf die vielen Verbesserungen unserer Decoder, die wie immer bei ESU kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Pullman n-Wagen "Silberling" in Auslieferung

Die Auslieferung unserer wichtigsten Herbstneuheit hat begonnen: Nur wenige Wochen nach der offiziellen Vorstellung während der 36. Internationalen Modellbahnaustellung 2019 in Göppingen sind alle angekündigten Varianten der n-Wagen "Silberlinge" sowohl in Epoche VI in rot als auch in der ursprünglichen, silbernen Farbgebung der Epoche III an den Fachhandel ausgeliefert worden. Die neuen Detailfotos auf der Produktseite lassen die Detailfülle dieser Modelle bereits erahnen. Ihr Fachhändler präsentiert Ihnen die Wagen gerne "live und in Farbe"!

ESU auf der Modellbahn-Messe in Wien

Ab heute sind unsere Mitarbeiter mit eigenem Stand auf der Modellbahn-Messe in Wien vertreten. Besuchen Sie uns noch bis Sonntag dieser Woche auf unserem Stand in Halle B, Stand B0806 und lassen Sie sich von den Vorteilen unserer LokSound Decoder überzeugen. Natürlich führen wir wir auch ECoS Updates oder Soundprogrammierungen kostenlos für Sie durch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herbstneuheiten 2019 online...

Tolle Neuigkeiten: Die Herbstneuheiten 2019 sind online! Wir hoffen, dass Ihnen unsere neuen Lok- und Wagenmodelle zusagen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Vergnügen mit Ihrer Modellbahn. Den Auftakt macht das H0 Modell der DB V60. Neben neuen Betriebsnummern in Altrot (Ep III & IV) sind nicht weniger als neun (!) neue Farb- und Bedruckungsvarianten auf dem Weg zu uns. Neben diversen DB- sind auch Privatbahnversionen erhältlich. Ab Anfang November bei Ihrem Fachhändler. In vielen schönen Farb-Versionen erhältlich ist unser neues H0-Modells des Gaskesselwagens Bauart Zag 620. Ab Anfang November ist dieser wunderbar detaillierte, komplett neu konstruierte Wagen immer in 2er-Set bei Ihrem Fachhändler zu finden. Als Highlight dürfen wir Ihnen noch unsere neue Personenwagen Familie vorstellen. Nach den erfolgreichen Eilzugwagen und langer Vorbereitungszeit sind nun die n-Wagen "Silberlinge" an der Reihe. Komplett neu gezeichnet und mit allen vorbildgetreuen Details ausgestattet werden die Epoche VI Versionen als "Rotlinge" mit Wittenberger Steuerwagen sowie die Epoche III Version als echte Silberlinge mit "Hasenkasten" Steuerwagen Ende November bei Ihrem Fachhändler verfügbar sein. Zu guter letzt möchten wir Ihnen noch unsere Premium-Lokliege ans Herz legen: Dieses nützliche Zubehör für die Wartung aller Wagen und Loks ist ab sofort zu einem fairen Preis bei Ihrem Fachhändler verfügbar.

LokProgrammer Software 5.0.8. verfügbar

Ab sofort steht die LokProgrammer Software 5.0.8. zum Download zur Verfügung. die neue Version hebt die Firmware der LokSound 5 Decoder auf 5.1.85 an. Neu ist, dass nun für alle Funktionen F0, F1 bis F30 definiert werden kann, ob sie mit der Verbundadresse (Consist) kontrolliert werden sollen. Für Sounddesigner interessant ist das neue Flag "Current Speed", das im Soundablauf-Diagramm verfügbar ist und Zugriff auf die aktuelle Geschwindigkeit ohne Einfluss der Geschwindigkeitstabelle bietet.