Extranjero

LokProgrammer Software 5.0.9. verfügbar - neue Soundfiles - Neue Firmware für LokSound & SwitchPilot Servo

Elektronik Solutions Ulm -

Ab sofort steht die LokProgrammer Software 5.0.9. zum Download zur Verfügung. die neue Version hebt die Firmware der LokSound 5 Decoder auf 5.1.101 an. Diese Firmware beinhaltet unfangreiche Erweiterungen unserer erfolgreichen LokSound 5 Familie. So kann ab sofort die Häufigkeit der Lastregelung mit Werten bis hinunter zu CV 116 noch besser auf Glockenankermotoren (insbesondere Faulhaber) angepasst werden und ein ab und an sichtbarer "Ruck" beim Anhalten bei manchen Motoren ist nun beseitigt. Weiterhin können nun die Lautstärkewerte der einzelnen Soundslots im Menü "Soundslot Konfiguration" auf Werte bis zu 255 eingestellt werden (bisher: 128) so dass einzelne Soundslots wie z.B. Pfeife oder Horn deutlich lauter sein können als bisher möglich. Zudem können mehrere LokSound 5 Decoder die in einem Triebwagen verbaut sind, künftig mit Hilfe der Master- und Slavesynchronisation gemeinsam mit einer ESU ECoS oder Märklin Central Station(R) betrieben werden, ohne eine Traktion einrichten zu müssen. Ein Tips/Tricks Eintrag gibt Auskunft, wie es gemacht wird. Neue Funktionen erhalten auch unsere SwitchPilot Decoder. Die Firmware 2.1.1172 für SwitchPilot V2.0 und SwitchPilot Servo V2.0 erweitert die Funktionen der Servoausgänge um die vielfach nachgefragte "Nachwippfunktion". Die stärke und Anzahl des Nachwippens kann nun ebenso individuell eingestellt werden wie die Servogeschwindigkeiten in beide Richtungen. Zu guter letzt wurde auch unsere Geräuschbibliothek erweitert: Die komplett neu gemasterten LokSound 5 Geräuschdateien für V100 (S0032) und V160 (S0140) sind ab sofort zum Download verfügbar. Freuen Sie sich mit uns auf die vielen Verbesserungen unserer Decoder, die wie immer bei ESU kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Páginas

Suscribirse a iGuadix agregador - Extranjero